Am Samstag, dem 27. Jänner feierten wir im Pfarrsaal Deutschlandsberg  unser 44. Stiftungsfest. Nach dem BC mit 12 Teilnehmern bei dem Bbr Paul Lafer v/o Camus zum Senior für das Sommersemester 2024 und unser bisheriger Senior Bbr. Sebastian Lechmann v/o Aramis zum Consenior gewählt wurden, feierten wir gemeinsam mit unserem Verbindungsseelsorger Bbr. Kyrill in der Stadtpfarrkirche Deutschlandsberg den Gottesdienst.

Im Anschluss nach einem gemeinsamen Abendessen schlug unser Senior Bbr. Aramis mit Chargierten e.v. K.Ö.St.V Nibelungia zu Knittelfeld, K.Ö.St.V Kornberg zu Feldbach, und K.Ö.St.V Stubenberg zu Bruck an der Mur die Festkneipe. Sehr herzlich konnten wir neben unserem Verbindungsseelsorger Bbr. Kyrill den Stadtpfarrprobst von Bruck an der Mur, Bbr. Clemens Grill v/o Kernstock und Bbr. Vikar Dr. Florian Maier vulgo Schuschnigg begrüßen

Die Festkneipe war sehr gut besucht. In Summe waren wir um die 45 K/CBr. und Kartellschwestern aus MKV, CV, Vfm und VCS.

Höhepunkte der Kneipe waren der Bändertausch mit unserer neuen Freundschaftsverbindung, der K.Ö.St.V Nibelungia Knittelfeld, die Burschung unseres neuen Seniors Bbr. Camus sowie der Senioratswechsel. Seitens des Steirischen Landesverbandes wurde unser Bbr. HR DI Gerald Gutjahr v/o Dr. cer. Arco mit dem Pro meritis Band für seine Verdienste um die Gründung der Lonsperch und seiner langjährigen Tätigkeit als Philistersenior ausgezeichnet.

Es war eine gelungene Festkneipe.

Kategorien: Uncategorized